Zum Inhalt springen

Pflasterer/in

Das lernst du bei uns.

Pflasterinnen und Pflasterer stellen befestigte Flächen wie Fußgängerzonen, Straßen, Parkflächen, Gehwege, private Einfahrten, Terrassen und Stufenauflagen her. Sie verarbeiten Natursteine, Betonsteine und gebrannte Ziegel. Die Einrichtung von Baustellen und Anforderung von geeignetem Material und Baumaschinen zählen ebenso zur den Aufgabengebieten eines Pflasterers oder einer Pflasterin.

Das bringst du mit.

  • Du besitzt hohe Leistungsbereitschaft, packst gerne an und bist körperlich fit.
  • Du bist gerne im Freien: Wind und Wetter machen dir nichts aus.
  • Du bist handwerklich geschickt und arbeitest am liebsten im Team.

Lehrzeit auf einen Blick.

Lehrzeitdauer: 3 Jahre
Berufsschule: 10 Wochen/Jahr
BAUAkademie: 3 Wochen/Jahr

Lehrlingsentschädigung brutto/Monat:

1. Lehrjahr: € 963,00
2. Lehrjahr: € 1.444,00
3. Lehrjahr: € 1.926,00